Babyfotoshooting mit Mark in Wien

Als professionelle Fotografin schenke ich sehr gerne guten Freunden, sei es zur Geburt oder als Geburtstagsgeschenk, ein Fotoshooting. Ich bin selbst Mutter von drei Kindern und liebe Neugeborene und Babys und es macht mich glücklich, wenn schöne Fotos zur Erinnerung entstehen.

Mark war knapp ein Monat alt, als ich ihn zu Hause in Wien besuchen und fotografieren durfte. Da ich bei Neugeborenen natürliches Licht verwende, war es wichtig den Termin so einzuplanen, dass genügend Licht in die Wohnung fällt, aber auch das Baby zufrieden und satt ist.

Schön ist es, wenn das Baby auch friedlich schläft, was im Falle von Mark’s Babyshooting nicht einfach war. Entweder wollte er essen oder er schaute mich mit großen Augen an. Deshalb ist es mir auch wichtig, dass für Babyfotografie ausreichend Zeit eingeplant wird. Ein Babyfotoshooting soll entspannt ablaufen, für das Baby, aber auch für die Eltern. Daher verbringe ich durchschnittlich 3-4 Stunden mit der Familie.